Startseite
  Archiv
  das bin ich
  Texas....
  San Antonio
  meine Schule
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/sebastian-usa

Gratis bloggen bei
myblog.de





rodeo

hey zusammen

 

 

hupps, ich habe mich hier ja schon seit einem Monat nicht mehr gemeldet

 

Tschuldigung an alle, die hier immer reingesehen haben, obwohl ich hier so lange nich geschrieben habe

Also....

heute war ich hier beim Rodeo in San Antonio

 

Es war Wahnsinn, der Basketballclub, die Spurs, mussten ihre Halle fuer einen Monat verlassen, damit dort das Rodeo abgehalten werden konnte.

Im ganzen war es 4 Wochen lang, aber ich bin erst heute, am Letzten WE, mit meiner Gastmutter dorthin gegangen....

Dort angekommen kam man manchmal sich wie in einem Western vor,so viele Leute sind mit Cowboyhueten rumgerannt, hatten Boots oder Guertel an....

 

Wir hatten Tickets fuer das Xtreme Bull riding + Finale, das heisst, Cowboys reiten auf extra dafuer gezuechteten riesigen Bullen ohne Sattel und nur mit einem Strick, an dem sie sich nur mit einem Arm festhalten duerfen...Sobald der andere Arm ihrem eigenen Koerper oder den des Bullen beruehrt, waren sie raus

Um weiterzukommen, mussten sie 8 Sekunden auf dem Bullen bleiben, ohne runterzufallen.

Das klingt nicht nach viel, aber einige wurden bereits nach einer Sekunde abgeworfen, und dabei handelt es sich bei den Cowboys um Profis, die mit ihrem Beruf tausende im Jahr verdienen

Obwohl wir in einer der letzten Reihen sassen, war die Sicht phaenomenal  und es war so spannend zu sehen, wie lange sich jemand auf einem Bullen halten wuerde....

 

Zwischendurch waren ab und zu mal Pausen, in denen zum Beispiel kleine Kinder auf Schafen Rodeo reiten durften. Das war auch sehr lustig:-)

Nachdem dann auch das Finale vorbei war, sind wir noch ueber den Markt gegangen, auf dem man alles moegliche essen und Cowboyausruestung kaufen konnte

Ausserdem haben wir uns noch die Stockshow angesehen, also die ganzen Bullen, Pferde, Schafe, Lamas, die dort verkauft wurden oder in Wettbewerben mitgemacht haben/ Die Stockshows ist ja der eigentlich Grund, weswegen soviele Cowboys zusammen gekommen sind

Kurzum, es war unglaublich!

 

 

 

18.2.07 03:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung